Special Jugend Morning

Achte auf das Kleine in Deinem Leben und Du wirst grosses sehen.

 

Unter diesem Motto haben uns die Jugendlichen vom Heart Beat einen interessanten Gottesdienst geboten.

Wünschten wir uns nicht Jesus zu erleben und erwarten von ihm etwas Grosses?

So erging es auch Simon im Sketch, er wünschte sich das Jesus zu ihm zu Besuch käme und bekommt die Zusage von Jesus, dass er am nächsten Tag käme. Aufgeregt bereitet er den Besuch vor und am nächsten Tag wartet er auf den hohen Besuch.


 

 

Doch statt Jesus sieht er drei Personen denen er helfen kann.

Am Abend ist er enttäuscht, dass Jesus nicht zu ihm gekommen ist, da macht ihm Jesus mit dem bekannten Versen aus Mt. 25 „Ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben …“ klar, dass er in den drei Personen zu ihm gekommen ist.


Tabea_12.03.12_Den grossen Gott im klein
MP3 Audio Datei 1.8 MB

Neben dem Sketch hörten wir eine zweiteilige Predigt von Tabea und Rahel


und hatten eine längere Lobpreiszeit.


Kurze Berichte der Jungendlichen, wo sie Gott in kleinen Dingen erlebt haben, und Klavierstücke von Jonathan lockerten das Programm auf.

Bericht: Michel Bohni


So sind wir dankbar, ob all dem was Gott an diesem Morgen geschenkt hat und loben Ihn für die vielen jungen Menschen mit denen er unser Korps beschenkt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Dezember

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.