Frauenwelten

Begrüssung mit Ländlermusik, rot-weisser Deko, Dessert-Buffet in rot-weiss....was da wohl das Thema sein mag?

Genau: Schweiz.

In angenehmer Gesellschaft lernen wir, dass Organe auch Ortschaften sind (Nieren), geniessen ein Handbad aus Milch und Honig mit anschliessender Handmassage, backen echte Schweizer Spitzbuben und schauen den Schweizerpsalm aus der Nähe an. 

Vielen Dank den Organisatorinnen für diesen Frauenabend. Ich habe mich wohl gefühlt und freue mich schon heute wenn es wieder heisst "Frauenwelten". Erika


Oktober

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.