Wydehof Gottesdienst mit Einsegnung

Jesus sprach zu ihnen: Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solcher ist das Reich Gottes. Wahrlich ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kindlein, der wird nicht hineinkommen. Und er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie.

 

So durften wir an diesem regnerisch, kalten September Tag, als Gemeinde, Liam unter Gottes Segen stellen. 

 

Umrahmt wurde der Gottesdienst vom Alphorn Duo Claire + Ruedi, dem Musikkorps Burgdorf und einer Gesangsgruppe aus dem Korps. 

 

Eins ist sicher, wenn so viele Menschen in Gottes Geiste beisammen sind, dann wird allen wohl ums Herz unabhängig wie es draussen regnet. Sogar die Kuh hat wohlwollend genickt. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Dezember

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.