General Clarence Wiseman (1974–1977)

*19. Juni 1907 - † 4. Mai 1985

Clarence Dexter Wiseman , OC (19. Juni 1907 - 4. Mai 1985) war der zehnte General der Heilsarmee 1974-1977.

Clarence Dexter Wiseman wurde auf Moreton Hafen, geboren Kolonie Neufundland am 19. Juni 1907. Als Sohn von Salvation Army Offiziere , zog er oft von einem Haus zum anderen, wie seine Eltern postings erforderte.

Im Alter von neunzehn Clarence wurde ein Kadett bei der Heilsarmee Training College in Toronto und war als Offizier am 4. Juli 1927 mit dem Rang eines Leutnants in Auftrag gegeben. Seine erste Anstellung war, Bedford Park Corps (Toronto). Sechs Monate später wurde er in Yorkville Corps, Toronto, beide Termine ist als Assistent des kommandierenden Offizier übertragen.

Am 29. Januar 1932 wurde die dann Kapitän Wiseman wurde Kapitän Janet Kelly verheiratet. Er war dann auf die Mitarbeiter der Redaktion auf territorialer Hauptquartier (THQ), aber bald nach ihrer Hochzeit Kapitän und Frau Wiseman wurden ernannt London Süd Corps und weiterhin in Arbeit Korps Termine bis Mitte 1940.

Kapitän Wiseman wurde dann auf der kanadischen Streitkräfte entsandt und ernannte als Kaplan an den 2nd Battalion Royal Canadian Engineers. Zu der Zeit wurde das Bataillon in Trainingseinheiten nördlich von Toronto beteiligt, wurden aber bald nach Großbritannien eingezogen. Clarence und Janet Wiseman wurden für fünf Jahre getrennt. Nach zwei Jahren als Kaplan erhielt Clarence Wiseman Befehle an seine militärische Kommission zurücktreten und wurde als oberster Repräsentant für die Heilsarmee Canadian War Dienstleistungen bestellt, mit Hauptsitz in Cockspur Street, gleich neben dem Trafalgar Square .

Als der Krieg im Juni 1945 endete, kehrte Clarence Wiseman nach Kanada und nach einem kurzen Heimaturlaub er und Frau Wiseman wurden als Führer der Armee Arbeit in Neufundland, wo sie für mehr als acht Jahre gedient ernannt.

Zu Beginn des Jahres 1954 wurde die Wisemans kehrte nach Toronto, wo die jetzt Oberst ernannt wurde Wiseman Feld Sekretär für den Kanada und Bermuda Territory. Drei Jahre später wurde er zum Chief Secretary, zweiter Kommandant der Heilsarmee Truppen in Kanada und Bermuda.

Früh im Jahr 1960 kam die erste Übersee-Termin für Clarence und Janet Wiseman. Mit dem Rang eines Leutnants-Kommissar sie reiste nach Kenia , wo Clarence Wiseman diente als territoriale Kommandanten für die Ostafrika Territory. Zwei Jahre später wurde die Wisemans Segel für England, wo Kommissar ernannt Wiseman Rektor der William Booth Memorial Training College, ein Posten, den er für die nächsten fünf Jahre statt.

Im Jahr 1967 feierte sein hundertjähriges Bestehen Kanada, und in diesem Jahr wurde zum Clarence Wiseman territorialen Befehlshaber für den Kanada und Bermuda Territory - die erste kanadische, das Amt zu halten.

Im Jahr 1974 die achte Hohe Rat nominiert Kommissar Wiseman als Kandidat für das Amt des Generals, das zweite Mal, er nominiert war. Er wurde ordnungsgemäß gewählt, um als zehnte General der Heilsarmee zu dienen, das Kommando am 6. Juli, 1974. Kommend in das Büro im Alter von 67, war General Wiseman nur um drei Jahre als der internationale Marktführer wie des Rentenalters war damals 70. Doch während seiner Amtszeit er die ganze Welt bereist und ausführlich Armee Arbeit wurde zum ersten Mal in eröffnet Guatemala .

Allgemeine Wiseman aus dem aktiven Dienst am 4. Juli 1976 bis durch seinen Landsmann, General Arnold Brown abgelöst werden. Seine neun Jahre lang im Ruhestand wurden mit evangelischen Kampagnen in ganz Nordamerika und Übersee gefüllt. Im Jahr 1976 wurde er zum Offizier der Order of Canada "für seinen lebenslangen Einsatz in den Dienst der Armee und seine inspirierende Führung im In-und Ausland." [1]

Er veröffentlichte seine Autobiographie, ein Brennen in My Bones (1980) und The Desert Road to Glory (1982).

Allgemeine Wiseman starb in seinem Haus in Scarborough, Ontario am 4. Mai 1985 und seine Frau folgte ihm am 25. Mai 1993 von Collingwood, Ontario .

Quelle:Wikipedia

Übersetzung:Googel

Dezember

Heilsarmee_Burgdorf_Dezember_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.