Generalin Eva E. Burrows (1986–1993)

*15 September 1929 -

Eva Evelyn Burrows wurde am 15. September 1929 in geboren Newcastle . Ihre Eltern, Robert Burrows und Ella, waren beide Heilsarmee-Offiziere . Das Paar hatte neun Kinder:. Dorothy, Joyce, Beverly, Walter, Robert, Bramwell, Elizabeth, Eva und Margaret [ 1 ] Mit ihrer Eltern Wanderleben Stil Burrows Grundschule unterbrochen wurde, schloss sie ihre Ausbildung an sekundären Brisbane State High Schule , wo sie ausgewählt und als Präfekt war Schulsprecherin. [ 2 ] Ab dem Alter von siebzehn Jahren, besuchte Burrows die University of Queensland und erhielt ihren Bachelor of Arts Mai 1950 mit den Schwerpunkten Englisch und Geschichte. [ 3 ] Im Jahr 1951 Burrows wurde ein Offizier der Heilsarmee vom Fortitude Valley Korps in Queensland. Sie diente an der Howard-Institut in Zimbabwe 1952-1967, war Rektor der Usher-Institut 1967-1970 und diente am International College für Offiziere, im Cedars, Sydenham Hill London, von 1970 bis 1975 zunächst als stellvertretender Schuldirektor , dann als Principal.

Sie wurde der Führer der Heilsarmee Soziale Dienste für Frauen in Großbritannien im Jahr 1975, und Leiter der Heilsarmee Arbeit in Sri Lanka im Jahr 1977. Im Jahr 1980 wurde sie Führer der Heilsarmee Arbeit in Schottland , gefolgt im Jahr 1982 als Leiter der Heilsarmee in der Arbeit Australian südlichen Gebiet. Im Jahr 1986 wurde sie gewählt Generalsekretär der Heilsarmee durch das dünnste Marge in der Geschichte des Hohen Rates (22 bis 24 auf dem vierten Wahlgang, eine Marge von einer Person bei der Abstimmung). [ 4 ]

Am Australia Day (26. Januar) 1986 Burrows wurde eine ernannt Officer des Order of Australia (AO) mit dem Zitat "In Anerkennung des Dienstes an der weltlichen und geistlichen Wohl der Gemeinschaft und die soziale Gerechtigkeit als Weltmarktführer der Heilsarmee ". [ 5 ] Am selben Tag im Jahr 1994 auf Companion des Order of Australia (AC) mit einem ähnlichen Zitat aktualisiert wurde. [ 6 ] Im Jahr 1988 wurde sie Ehrendoktor der Liberal Arts an Ewha Womans University in Seoul , und erhielt einen Ehren-LLD von Asbury Universität in den USA im Jahr 1988. Im Dezember 1993 erhielt sie einen Ehrendoktor der Philosophie aus ihrer Alma Mater, der University of Queensland . Am 1. Januar 2001 erhielt eine Burrows Centenary Medal "[f] oder eine Dienstleistung an die australische Gemeinschaft". [ 7 ]

Burrows weiterhin aktiv Heil Kriegsführung, nachdem er gerade eine zehnjährige Beitrag im Vorstand der International Bible Society (2005) abgeschlossen und ist der internationale Champion der ist ein Held Kampagne sowie sitzt auf dem Board of Reference von The Salvation Army War College . Sie ist eine gewaltige Führer und hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck auf die Heilsarmee.

Quelle:Wikipedia

Übersetzung:Googel

Einzelheiten Stelle Datum
Soldat , Fortitude Valley , Queensland Australien Eastern Territory  
Bachelor of Arts Queensland University 1947-1950
Auftrag als Offizier Australien Eastern Territory 1951
Sende Graduate Certificate of Education University of London , UK  
Corps Arbeit Britische Territory (UK Territory) 1951-1952
Howard Institut Simbabwe 1952-1967
Head of Teacher Training, Howard Institut Simbabwe 1965
Vice-Principal, Howard Institut Simbabwe 1965-1967
Principal, Usher Institut Simbabwe 1967-1970
Assistent Principal, International College für Offiziere London 1970-1974
Principal, International College für Offiziere London 1974-1975
Anführer der Frauen Soziale Dienste Großbritannien 1975-1977
Territoriale Befehlshaber Sri Lanka Territory 1977-1979
Territoriale Befehlshaber Schottland Territory 1979-1982
Territoriale Befehlshaber Australien südlichen Gebiet 1982-1986
General der Heilsarmee Weltweit 1986-1993
Officer des Order of Australia Australien 1986
Master of Education Sydney University  
Hon. Dr. Liberalium Artium (Dr. of Liberal Arts - DLA ) Ewha Womans University , Seoul 1988
Hon. Dr. of Laws ( LLD ) Asbury Hochschule 1988
Paul Harris Fellow von Rotary International Weltweit 1990
Hon. DST ( Delta Sigma Theta ) Houghton Hochschule 1992
Hon. Dr. of Divinity ( DD ) Olivet Nazarene University 1993
Hon. Dr. der Philosophie ( PhD ) Queensland University 1993
Hon. Dr. der Universität Griffith University 1994
Companion des Order of Australia Australien 1994
Lebendiges Vermächtnis Award Frauen International Center USA 1996
Board International Bible Society   1995-2005
Board of Reference, The Salvation Army War College Vancouver & Chicago

Quelle:Wikipedia

Übersetzung:Googel

Dezember

Heilsarmee_Burgdorf_Dezember_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.