General Paul A. Rader (1994–1999)

*14. März 1934 -

General (Dr.) Paul A. Rader (geboren 14. März 1934) war Allgemein der Heilsarmee 1994-1999 und war der Präsident von Asbury Universität in Wilmore, Kentucky 2000-2006.

Geboren in New York City im Jahr 1934, verbrachte Paul Rader seinen Bachelor-Jahre bei Asbury Universität , studierte dann an der Asbury Theological Seminary und der Southern Baptist Theological Seminary , Abschluss mit BA, BD und MTh Grad.

Am Asbury, traf er und heiratete seine Frau, Kay, der auf dem Studium mit einem BA-Abschluss als Lehrer qualifiziert. Gemeinsam betraten sie das Heilsarmee School for Officers Ausbildung in New York im September 1960 wurde ein Jahr später wurden in Auftrag gegeben.

Lieutenant Rader und seine Frau vorübergehend unterstützt Newark, New Jersey Zentral Corps, während das Erlernen der koreanischen Sprache mit der Absicht, dort als Missionare zu dienen. Sie kamen in Seoul , Korea , im Januar 1962 bis auf das Personal der Hochschule Officer Training dienen. Nach fünf Jahren wurde Kapitän Rader ernannt Konrektor.

Sie kehrten nach Amerika für zwei Jahre im Jahr 1971, wo Rader jetzt ein Kapitän und ein großes nach Südkalifornien Divisional Headquarters und seine Frau in Pasadena Corps, in zugewiesen wurde California . Während in Kalifornien, studierte Rader bei Fuller Seminary , promovierte in Missiology . Im August 1973 kehrte sie wieder nach Korea, zum ersten Training dienen als Haupt-, später als Territorial Education Secretary. Im Oktober 1977 wurde Dur Rader Chefsekretärin ernannt und in den Rang eines Oberstleutnants. Im Februar 1984 kehrte Rader in die Vereinigten Staaten nach 22 Jahren Dienst als Direktor der School for Officers 'Trainings in dienen Suffern, New York . Er wurde dann ein ausgezeichnet Doctor of Laws (LLD) Abschluss von Asbury.

Im Januar 1989 wurde Colonel Rader ernannt Chefsekretärin der USA Eastern Territory, und im Oktober 1989 wurde in den Rang von Kommissar befördert und wurde Anführer der westlichen USA Territory. Dann im Jahr 1994 wurde er zum General der Heilsarmee, wo er bis 1999 diente.

Er diente als Präsident von Asbury Universität von 2000 bis 2006 und war der 15. Präsident Asbury. [ 1 ] Rader zog sich als Präsident im Jahr 2006.

Dr. Paul Rader ist der Großneffe von Evangelist Paul Rader

Quelle:Wikipedia

Übersetzung:Googel

Dezember

Heilsarmee_Burgdorf_Dezember_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.