Frauenstunde

Frauengruppe - gemeinsam unterwegs

 

Mittwoch  14h   jeden 2.+ 4.

in den Räumlichkeiten der Heilsarmee oder gemäss Programm

 

Die in gelöster Atmosphäre regelmässig stattfindenden Begegnungen mit Frauen vermitteln Anregungen und fördern den Gemeinschaftssinn.

 

Programm Januar bis Juni 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.8 KB

Frauengruppe

Einladend wirkt der Raum auf mich, geschmückt mit roten Tulpen und frischem Grün. Neben einem Tisch mit Kerzen steht ein großes Holzkreuz.

Mit Querflötenbegleitung singen und loben wir Gott zum Anfang. Elsbeth Ratti leitet uns dann ins Thema Gemeinschaft, Gemeinschaft unter dem Kreuz. Wie mag die gewesen sein vor der Kreuzigung?

Gemeinsam gehen wir die Schritte Jeus anhand der Bibel durch. Im Abendmahl erleben wir Besinnung. Im Garten Gethsemane hat Jesus die Begegnung mit seinem Vater gesucht und seinen Jünger einen Auftrag erteilt: Wachet und betet, seid bereit. Dieser Auftrag hat auch heute für uns noch seine Gültigkeit. Jesus wurde gefangen genommen, verspottet, gekreuzigt. Aber, er ist  auch unser auferstandener Herr! Wir haben einen weiteren Auftrag bekommen: Geht, und trägt die Hoffnung in alle Welt!

Wir hören eine eindrückliche Geschichte von einem Mann, der wegen seines Glaubens an Jesus zum Tode verurteilt worden ist. Dem Richter war dabei nicht ganz wohl und er hat dem Gefangenen gesagt: Wenn du aus diesem Blatt Papier in einem Schnitt ein Kreuz schneiden kannst, dann lass ich dich frei. Der Mann ist die ganze Nacht über dem Blatt gesessen und hat Gott angefleht im zu zeigen wie das geht. Am nächsten Tag wurde er frei gelassen. Mit einem Schnitt konnte er dem Richter die ganze Ostergeschichte hinlegen.

Wie? schau einfach wieder rein, wir werden es hier zum Download bereitstellen. >>>

 

Dezember

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.