Tamburin

Tamburingruppe 2.2.2014
Tamburingruppe 2.2.2014

Mit grosser Freude habe ich die Herausforderung angenommen, für im Jubiläumsjahr zu dem Stück Kearny youth eine Choreographie für Tamburin zu schreiben und mit einer Gruppe aufgestellter und motivierter Frauen zu üben. 

Mit Begeisterung erlebten wir unsere Uraufführung am Musikabend vom 1.2.2014, am 120zigsten Geburtstag des Korps Burgdorf. 

Und dies, so haben wir gemeinsam entschieden, soll erst der Anfang sein.

 

 

Start Tamburinstunden

Vier Frauen haben sich entschieden, das Tamburinspiel zu erlernen oder erneut zu tun und treffen sich dazu jeden 2. Donnerstag im Monat. Jeden 4. Donnerstag im Monat triffst sich dann die ganze Gruppe von insgesamt 8 Frauen, zum gemeinsamen lernen und spielen. Zusammen wollen wir am 24. August das Jubiläumsfest mit unserem Spiel bereichern. 

 

Das Tamburin ist eines der ältesten Schlaginstrumente.

Das Tamburinspiel erhielt in der Heilsarmee sehr bald seinen Platz, und zwar als Mittel, um Gott zu loben und die Menschen auf die Botschaft von Jesus Christus aufmerksam zu machen. William Booth sagte einmal: „Wenn ich einen Kopfstand machen und mit meinem Zeh ein Tamburin schlagen müsste, damit eine Seele den Weg zu Jesus findet, ich würde dies bestimmt tun."                                                              

Wir treffen uns jeweils:

Anfänger  jeden 2.Donnerstag im Monat   

Alle           jeden 4. Donnerstag im Monat  

 

Hast du auch Interesse daran? Dann melde dich doch auf: redaktion(at)heilsarmee-burgdorf.ch. ich freue mich auf dich. Erika

 

Verschiedene Einsätze

An den Kinder und Familienfesten

Dezember

Vielen Dank für Ihre Meinung zu dieser Website.